FANDOM


Kirby und der Regenbogen-Pinsel (jap. タッチ!カービィ スーパーレインボ, Tatchi! Kābī Sūpāreinbō) ist ein Jump and Run-Spiel, das der japanische Videospiel-Publisher Nintendo am 22. Januar 2015 in Japan und am 13. Februar 2015 in Nordamerika veröffentlicht hat [3] und das am 8. Mai 2015[4] in Europa erschien. Es ist der Nachfolger des DS-Spiels Kirby: Canvas Curse.

Ankündigung Bearbeiten

Das Spiel wurde am 10. Juni 2014 auf der E³-Pressekonferenz von Nintendo angekündigt.[5]

Spielprinzip Bearbeiten

In Kirby und der Regenbogen-Pinsel steuert der Spieler mithilfe des Gamepads der Wii U den rosa Kirby durch eine aus hauptsächlich aus Knetmasse bestehende Welt.[6][7] Auf dem Gamepad malt der Spieler mit dem Stift regenbogen-farbene Bahnen, die Kirby nachfährt.[8] Dabei muss der Protagonist Hindernissen ausweichen, Gegner bekämpfen, versteckte Schatztruhen finden und Power-Ups und Sterne einsammeln.[9][10] Zudem kann sich Kirby auch in Fahrzeuge wie einen Panzer, ein U-Boot oder eine Rakete verwandeln.[11][12] Laut Nintendo wird es auch Bosskämpfe, beispielsweise gegen den Whispy Woods - einem Bossgegner, den es in fast Jedem Kirby-Spiel gibt - geben.[13]